Veröffentlichungen

Social Entrepreneurship — Neue Chancen durch innovative Geschäftsmodelle Hochschule Mainz, 4. März 2020

Die Sozialwirtschaft steht – real und gefühlt – unter dem Druck permanenter Veränderung. Herausforderungen wie Fachkräftemangel, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, zunehmende Komplexität der Märkte, Veränderung der Arbeitswelt und des Verhaltens von Kunden und Klientel müssen immer wieder neu gemanagt werden und treffen die Organisationen der Sozialwirtschaft in unterschiedlicher Intensität. Künstliche Intelligenz ist heute kreativer als man es je erwartete.

Organisationen der Sozialwirtschaft wird ein Problem mit Innovationen unterstellt, da viele dieser Organisationen und deren Träger sehr traditionell und hierarchisch geprägt sind. Die Veranstaltung greift das Thema „Social Entrepreneurship“ für die Sozialwirtschaft auf und fragt nach den Möglichkeiten und der Disruption von Geschäftsmodellen: Warum früher nicht alles besser war und wir trotzdem hart für ein erfolgreiches Morgen arbeiten müssen.

 Die TASCO Revision und Beratung GmbH war als erfahrener Partner und Aussteller dieser Veranstaltungsreihe wieder bei der 25. Sozialwirtschaftlichen Managementtagung 2020 von Herrn Prof. Dr. Reiss in der Hochschule Mainz vertreten.

www.swmt.org