Veröffentlichungen

Auf dem DIIR-Kongress vom 21.-22.November 2019 werden wir einen Vortrag zur "Prüfung der prozessbezogenen Steuerungs- und Kontrollaktivitäten des Internen Kontrollsystems (IKS) durch die Interne Revision" halten. Inhalte werden sein:

  • Das IKS soll sicherstellen, dass in einem Unternehmen wirksame Kontrollen existieren, die belegen, dass wesentliche Geschäftsprozesse effektiv, effizient, fehlerfrei und ohne Risiko erfolgen
  • Die Unternehmensführung – verantwortlich für ein funktionierendes und wirksames IKS – bedient sich u.a. der Internen Revision, um die Wirksamkeit des Internen Kontrollsystems sicherzustellen
  • Anhand von ausgewählten Beispielen werden
  • inhärente Risiken von einzelnen Geschäftsprozessen dargestellt
  • die durch die jeweils verantwortlichen Abteilungen prozessbezogene Steuerungs- und Kontrollaktivitäten entlang der jeweiligen Prozessablaufketteaufgezeigt,
  • die zu empfehlende Methodik zur Prüfung der Wirksamkeit des IKS durch die Interne Revision dargestellt, um auf dieser Basis eine angemessene und hinreichende risikoorientierte Prüfung auf die Wirksamkeit des IKS durch die Interne Revision im Interesse der Unternehmensleitung sicherzustellen.

 

Referenten:

Sami Abbas

Leiter Kaufmännische Revision

TASCO Revision und Beratung GmbH

Wiesbaden

Mitglied im DIIR-Arbeitskreis "Revision des Finanz- und Rechnungswesens"


TASCO hat in Zusammenarbeit mit der Haub + Partner GmbH im Zeitraum 22. bis 23.11.18 in Berlin ein zweitägiges Seminar zum Thema „Die Ein-Mann-Revisionsabteilung“ gehalten. Das Seminar wurde seitens TASCO durch Herrn Athanasios Dakas geleitet.

Im Rahmen des Seminares wurden insbesondere folgende Themen behandelt:

  • Interne Revision – ein Muss für Unternehmen jeder Größe
  • Ziele und Aufgaben der Internen Revision
  • Struktur und Organisation einer kleinen Revisionseinheit
  • Leitfaden für einen effizienten Prüfprozess in kleinen Revisionseinheiten
  • Best-Practice-Ansätze für kleine Revisionseinheiten

Das Seminar wurde von Vertretern diverser Branchen, wie z.B. Versorgung, Medien, öffentlichen Einrichtungen und Dienstleistungen besucht.

Die nächsten Termine für das Seminar sind die Zeiträume 10. bis 11.07.2019 in München und 25. bis 26.11.2019 in Frankfurt am Main.

Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich

https://www.haub-seminare.de/seminar/die-ein-mann-revisionsabteilung/

 


TASCO hat in Zusammenarbeit mit der Haub + Partner GmbH im Zeitraum 05. bis 07.11.18 in Frankfurt am Main ein dreitägiges Seminar zum Thema „Internal Audit Expert“ gehalten. Das Seminar wurde seitens TASCO durch Herrn Athanasios Dakas geleitet. Als Praxisreferent trat Herr Johannes Treiling, Leiter Konzernrevision, Zeppelin GmbH, Garching bei München, auf.

Im Rahmen des Seminares wurden insbesondere folgende Themen behandelt:

  • Auftrag und Organisation einer modernen Revision
  • Professionelles Management der Internen Revision
  • Der Audit-Prozess: Checklisten und Werkzeuge für Ihren „Audit-Koffer“
  • Das Interne Kontrollsystem als Frühwarnsystem
  • Kurzüberblick: Neue Prüfgebiete in der Internen Revision

Das Seminar wurde von Vertretern diversester Branchen, wie z.B. Industrie, Kreditinstituten, Großhandel und Forschung besucht.

Die nächsten Termine für das Seminar sind die Zeiträume 02. bis 04.07.2019 in Düsseldorf und 03. bis 05.12.2019 in Frankfurt am Main.

Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich

https://www.haub-seminare.de/seminar/internal-audit-expert/


Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir ab sofort in Vollzeit Hochschulabsolventen/-innen für die Position

Assistant Auditor für die Kaufmännische Revision (m/w)

Weitere Informationen finden Sie hier.


Am 20. September 2018 veranstaltete die DRK-Service GmbH zum dritten Mal den Infotag „IT / Telekommunikation“ in Köln. Es waren viele DRK-Führungskräfte sowie Verantwortliche aus dem Bereich IT aus dem gesamten Bundesgebiet anwesend.

Dr. Claus Aye, Leiter IT-Revision und Datenschutzbeauftragter, hielt einen Vortrag zum Thema „Datenschutz und IT-Sicherheit – aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze“. 


Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.